YouMeUnity

Oster-Retreat

The Wild You -
Entdecke deine wilde Seite

Das wild-sinnliche Osterfest für tantrisch Neugierige und Fortgeschrittene

Das YouMeUnity-Oster-Retreat von Ostersamstag 30.3.24 bis Ostermontag 1.4.24

Wir alle tragen sie in uns, die Wolfsnatur mit ihrer Wildheit, Gefährlichkeit, Lust, Präsenz, Wachheit, Klarheit, ihrem untrüglichen Instinkt. Der Wolf und die Wölfin, sie wissen ganz genau, wann sie aus ihrem Versteck ausbrechen, sich in ihrer vollen Kraft zeigen können – und wann es besser ist, sich zu verstecken oder sich in Demut zu ergeben.

Wir Menschen sperren ihn viel zu oft ein, den Wolf in uns. Aus Angst vor dem, was passieren könnte, wenn wir ihn zeigen. Doch wirklich verbergen können wir ihn ohnehin nicht. Wenn wir dies versuchen, gehen wir in die Unterdrückung – und die Natürlichkeit, die uns innewohnt, geht verloren. Ebenso wie unsere Zielstrebigkeit, unser Wissen, wer zu unserem Rudel gehört, unsere Treue und Loyalität.

Nur wenn wir den Wolf in uns und in anderen sehen, ihm voller Vertrauen begegnen, ihn mit all dem, was ihn ausmacht, lieben, ihn achten und respektieren, nur dann sind wir echt, authentisch, ungefiltert, ungezähmt und frei.

tantrisches Oster-Retreat - lebe deine Freiheit und lerne zu fliegen

Freiheit bedeutet dabei nicht Grenzenlosigkeit, im Gegenteil: Der Wolf ist ein Grenzgänger. Er liebt das Risiko, den Nervenkitzel, die Gefahr. Und doch weiß er jederzeit, wo seine Grenze ist, und kommuniziert das laut und unmissverständlich all denen, die es wagen, ihm zu nah zu kommen.

Nur weil er auch am Abgrund tanzen kann, ist er in der Lage, sich zu anderen Zeiten friedlich und ruhig in seiner Höhle zusammenzurollen. Weil er seine Fänge in einem rauschähnlichen Zustand in seine Beute schlägt, weiß er die Energie zu schätzen, die ihm die wilden Beeren schenken in Zeiten, in denen er keine tierische Beute erlegen will. Und weil es ihm guttut, allein durch die Wälder zu streifen, kann er die tiefe, innige Verbindung mit seiner Gefährtin zulassen.

Was du beim Oster-Retreat erwarten kannst

In einem von uns achtsam, aufmerksam und liebevoll gehaltenen sicheren Raum kannst du die Wölfin, den Wolf in dir befreien und dir selbst und deiner Urkraft, deiner Urweiblichkeit oder Urmännlichkeit auf einer tiefen Ebene begegnen. So wirst du noch ein Stück heiler, kraftvoller, mehr du selbst.
Love & Freedom Tantra von YouMeUnity basiert auf traditionellen kashmirischen und tibetischen Lehren in Verbindung mit moderner Sexualpsychologie.

Sonnenblume als Checkliste für YouMeUnity-Retreats
Double Check

Unser Oster-Retreat passt für dich, wenn ...

Level 2: für Fortgeschrittene oder – nach Rücksprache mit uns – tantrisch Neugierige mit Mut zum schnellen Wachstum

Ort: im Heidelberger Stadtzentrum in einem wunderschönen Altbau auf 3 Stockwerken

Dein Beitrag für das Oster-Retreat

  • 339 € regulär (Super-Frühbucher bis 31.12.2023: 258 €, Early Bird bis 31.01.2024: 297 €)
  • 290 € reduziert (für Alleinerziehende, Studierende, Menschen mit geringem Einkommen – Super-Frühbucher bis 31.12.2023: 218 €, Early Bird bis 31.01.2024: 250 € – niemand soll allein des Geldes wegen ausgeschlossen sein)
  • Förderticket: 370 €

Anmeldung: info@youmeunity.com

Zeitrahmen Oster-Retreat: Ostersamstag, 30. März 2024 19:00 h – Ostermontag, 1. April 2024 14:00 h

Gut zu wissen: Dein Teilnahmebeitrag für unser Oster-Retreat beinhaltet Seminar, Workshop-Material und Oster-Überraschungen. Die Anmeldung wird verbindlich durch deine Buchung über Eventbrite bzw. den Zahlungseingang des Seminarbeitrags auf unser Konto.

Übernachten: Eine Übersicht über die diversen Übernachtungsmöglichkeiten in Heidelberg findest du hier. Alternativ, wenn du es gerne kuschelig magst, sprich uns an. Einige Übernachtungsmöglichkeiten gibt es direkt am Veranstaltungsort (Kosten: zwischen 20 und 35 EUR pro Person pro Nacht. Begrenzte Plätze. Wenn du diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchtest, reserviere deine Übernachtung vorab bei uns per E-Mail).

Morgens machen wir ein gemeinsames Müsli- und Obstfrühstück. Während der gesamten Veranstaltung gibt es zusätzlich Snacks. Dazu trägt jede*r pro Tag 10 € bei für Müsli, Tee, Kaffee, Obst, (Kokos-)Joghurt, (Hafer-)Milch und Nachmittagssnacks (Nüsse, Obst, Rohkost, Kekse usw.). Schreib bitte, ob du spezielle Speisebedürfnisse hast, und bring in dem Fall am besten auch eigene Sachen mit.

Am Ostersonntag wird es ein Mitbring-Buffet geben. Bitte bring dazu einen leckeren Beitrag zum Teilen mit (am liebsten vegan, damit jede/r teilhaben kann).

Pack zusätzlich gerne einen Lunghi/Sarong/Pareo sowie dein Lieblingsmassageöl und etwas Persönliches für den Kraftplatz ein. (Lunghis können gegen einen Unkostenbeitrag auch bei uns geliehen werden.)

Details zum Oster-Retreat bekommst du rechtzeitig vorher in einer separaten E-Mail. Wenn zwischendrin Fragen auftauchen, melde dich gerne.

Wir freuen uns auf wild-wölfische Ostern mit dir.

Herzlichst

Joy & Thomas

YouMeUnity

Thomas Hochgesang ist Tantralehrer und sexualpsychologischer Coach. Er arbeitet sowohl therapeutisch-systemisch wie auch energetisch-spirituell. Sein Ansatz beruht auf der Stärkung von Selbstheilungskräften, Entscheidungsfreiheit und inneren Energien durch tiefgehende meditative wie auch spielerisch-körperliche Rituale aus tantrischer Tradition und modernen psychologischen Erkenntnissen. Durch seine fünfeinhalb Jahre in Indien und sein Buddhistisches Geistestraining konnte er eine Lebenseinstellung festigen, die es ihm ermöglicht, Ruhe und Gelassenheit nicht nur selbst auszustrahlen, sondern auch auf die Menschen zu übertragen, denen er mit seinem liebevollen Herzen begegnet.

Joy S. ist Musikerin, Autorin und Spezialistin für Selbstliebe. Als ‚Intuitive Guide,‘ führt sie Menschen an ihre innersten Sehnsüchte und Schattenwelten. Während spiritueller Events lässt Joy ihrer Berufung als musikalisches Medium freien Lauf und spielt mit elfenhaften, heilenden Tönen und Frequenzen, während sie als Frontsängerin ihrer Band ‚Eternity – Monuments of Rock‘ ihrer Kali-Seite Ausdruck verleiht – die gesamte tantrische Bandbreite eben. Gemeinsam mit Thomas eröffnet sie einen Schutzraum für tiefgehende tantrische Erfahrungen und unterstützt die Teilnehmer in ihren Selbstheilungs-Prozessen.

Als YouMeUnity begleiten wir dich auf deiner Reise zu dir selbst. Unser Herzensanliegen ist es, Menschen zu helfen, ganz bei sich selbst anzukommen und sich dadurch für eine tiefe, herzberührende, nachhaltige, ehrliche Beziehung (oder mehrere) zu öffnen. Eine solche stabile Verbindung schließt ehrliche und wertschätzende Kommunikation, Herzoffenheit und Selbstliebe mit ein. Selbstvertrauen, Mut, Authentizität und Akzeptanz gehören ebenfalls dazu – genauso wie all deine vermeintlichen Fehler, Unzulänglichkeiten und deine Buddha-Natur.

Hast du noch Fragen?

Dann melde dich 🙂

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner