YouMeUnity

ConsciousTouch Overnight

Unsere magische Tempelnacht in Heidelberg

Ein Abend, eine Nacht und ein langer Vormittag bis um 14:00 h voller Sinnlichkeit, Tanz und positiver Körperlichkeit.
Mit achtsamer Einführung, Ritualnacht, optionaler Übernachtung und einem Abschlussritual.

(Hinweis: Kurz-Teilnahme an Teil 1 von 19:30 Uhr – ca. 21:30/22:00 Uhr möglich, Details s. u.)

Wir feiern die Tempelnacht in Heidelberg in der Tradition von bewusster Berührung (ConsciousTouch), asiatischer Liebeskunst und moderner Partner- und Geschlechtspsychologie.

Dann lass dich an Herz, Geist und Körper berühren. Menschen brauchen Berührung als eine der ursprünglichsten und unmittelbarsten Formen der Zuwendung. Ein überaus achtsam gehaltener Raum unterstützt dich zunächst dabei, deine Lust und deine Grenzen zu erspüren. Du wirst erkennen, welche Schätze in dir schlummern – und welche Abgründe. Wenn du deine Licht- und deine Schattenseiten zulässt und ihnen Raum gibst, wirst du ganz sanft und gleichzeitig auf sehr kraftvolle Weise über dich hinauswachsen.

Was erwartet dich bei einer Tempelnacht?

Tandava-Tanz und uralte Energie- und Körperübungen aus dem tibetischen und kashmirischen Tantra weisen dir den Weg in eine erweiterte körperliche wie spirituelle Dimension, während dein Verstand mit spannenden Informationen über aktuelle körpertherapeutische Ansätze gefüttert wird, damit es ihm vor lauter Glück nicht langweilig wird.

Du darfst während einer Tempelnacht mit allem rechnen, musst aber weder etwas tun noch etwas geschehen lassen, was du nicht willst. Dein Nein ist ein Nein und dein Ja ist ein Ja! Nothing else matters! Denn du bist der wichtigste Mensch an diesem Abend, in dieser Nacht und an diesem Morgen. Du darfst hier Liebe und Sinnenfreude ganz bewusst leben und erfahren. Zart oder wild, leise und behutsam oder ekstatisch und raumfüllend, das alles darfst du sein und an anderen entdecken.

Tempelnacht - Tantra im Mondenschein in unserem Tempelraum

Bei jeder Tempelnacht entscheidest du, was du brauchst

Ob du dies alles direkt auf deiner Haut spüren, lieber eine energetische Massage bekommen oder einem anderen Menschen stundenlang weltverloren in die Augen schauen möchtest, bleibt ganz dir und deinem Sinn für freies Spiel und Herzenswärme überlassen. Außer spielerisch-sinnlichen Übungen und Anleitungen für tiefenwirksame Massagen bieten wir dir in regelmäßigen Abständen optional auch spezielle Experimentierfelder an, z. B. eine leckere Schokocreme für Körperbemalungen, Augenbinden oder Kimbaku-Seile.

Du lernst tiefgehende zärtliche und energiegeladene Berührungsmöglichkeiten kennen, die du physisch und auch energetisch, also mit und ohne direkten Hautkontakt, erfahren kannst. Die Entscheidung darüber liegt allein bei dir, genauso wie die, welche Kleidungsstücke du anlassen oder ausziehen möchtest. Wichtig ist, dass du deine eigenen Grenzen kommunizierst (wir üben das auch am Anfang) und die körperlichen Grenzen anderer Menschen achtest. Fragen darfst du alles, solange du mit einem Nein als Antwort genauso souverän umgehen kannst wie mit einem Ja!

Was die Magie einer Tempelnacht ausmacht

Joy S. und Thomas Hochgesang

Für uns alle ist es spannend und hilfreich, mit unseren sexuellen Energien zu experimentieren. Gleichzeitig dürfen wir uns erinnern, dass in unserer Gesellschaft oft viel zu sehr auf vordergründige Sexualität geschaut wird. Wenn wir uns erlauben, mit den seit unserer Kindheit angelernten Mechanismen zu brechen, können wir darauf vertrauen, dass unser Leben ekstatischer und erfüllter wird. Und wenn wir einen entspannteren Umgang mit Nacktheit und unserer eigenen Sexualität pflegen, können wir auch leichter mit unseren eigenen Schatten Kontakt aufnehmen.

Wir bieten dir während einer Tempelnacht Rituale an, die dir zeigen, dass Menschen einander körperlich nah sein können, ohne dass es zwangsläufig sexuell werden muss. Denn sobald wir einander mit liebevollem Herzen begegnen, können wir uns auf allen Ebenen entblößen und ein tiefes Erkennen von Seele zu Seele wird möglich. Selbstverständlich darf es dabei ab und zu auch knistern … Wie wir im Einzelfall mit diesen Energien umgehen, gerade dann, wenn wir an einen unserer Herzensmenschen denken oder er sogar bei unserer tantrischen Erfahrung dabei ist, dies zu erforschen, ist ein Lernfeld, welches uns den Weg in höhere Dimensionen eröffnet.

Level 2 für Fortgeschrittene und mutige Neueinsteiger

Alles wird während der Tempelnacht respektvoll angeleitet und gibt dir allen Freiraum, dein Herz zu öffnen, deine Bedürfnisse und Grenzen eigenverantwortlich zu erfahren und dich selbst und andere zu achten und dabei Ganzheit und Fülle zu erfahren. Wir halten den Raum für dich, damit du dich frei entfalten kannst.

Für die Teilnahme an einer Tempelnacht ist tantrische Vorerfahrung weder Bedingung noch hinderlich. Wenn mögliche Nacktheit anderer oder offenes Reden über Sinnlichkeit und Körperlichkeit für dich noch schwierig ist, dann bist du besser bei einer Einzelsession oder Formaten wie Waves of Eternity und Soul Sounds aufgehoben.

Ort: TraumRaum Heidelberg, Hauptstraße 119, 69117 Heidelberg

Dein Beitrag für das Seminar: regulär 110 € pro Session (Freitag und Samstag), ermäßigt 90 €, Förderticket 130 €,
optionale Übernachtung (nur nach bestätigter Anmeldung!), pauschal: 20 €
Pauschale für Snacks und gemeinsames Frühstück: 10 € pro Person.
Bitte bring außerdem, wenn möglich, eine Essensspende zum Teilen mit der Gruppe mit.

Was du sonst noch brauchst:

Mitbringen:

  • Eigene Wasserflasche
  • Lunghi/Sarong (wenn vorhanden)
  • optional einen dir wichtigen Gegenstand für unseren Altar
  • bei Übernachtung (bitte anmelden!) Schlafsack, Isomatte, Handtücher und 20 € Unkostenbeitrag pro Person pro Nacht

Anmeldung: info@youmeunity.com

Zeit: Freitag 19:30 – Samstag 14:00 Uhr; Ankunft ab 19:15 Uhr

Unsere Tempelnächte “ConsciousTouch Overnight” finden ca. 1 x pro Monat in Heidelberg statt (Termine siehe unten) und beinhalten immer eine optionale Morgeneinheit mit Yin Yoga oder einer geführten Meditation.

Wichtig: Falls dir das ganze Event zu lang ist, gibt es auch die Möglichkeit, nur am Freitagabend bei uns reinzuschnuppern. In dem Fall bist du ab 19:30 Uhr bei unserer ConsciousTouch-Session dabei und wirst gegen 22 Uhr von uns und allen Teilnehmern liebevoll verabschiedet. Alle Infos zu unserer kurzen Variante von ConsciousTouch hier.

Wenn du neu bei uns bist und nicht so recht weißt, welche Variante für dich passt, kannst du dich auch erst einmal für die kurze Variante anmelden und dann bei Gefallen vor Ort verlängern. Vorausgesetzt, wir haben noch genug freie Plätze. Bitte sag uns in dem Fall aber dennoch vorher Bescheid. Danke! 🙂

Wir freuen uns, dass du dich von unserer Energie berühren lässt.

Herzensgrüße
in Liebe, Verbundenheit und Freiheit

Joy & Thomas

Alle Termine für unsere Tempelnächte - ConsciousTouch Overnight für 2024​

Fr, 5.1.24 – Sa, 6.1.24
Fr, 9.2.24 – Sa, 10.2.24
Fr, 15.3.24 – Sa, 15.3.24
Fr, 17.5.24 – Sa, 18.5.24

Fr, 28.6.24 – Sa, 29.6.24
Fr, 26.7.24 – Sa, 27.7.24
Fr, 13.9.24 – Sa, 14.9.24
Fr, 13.12.24 – Sa 14.12.24

Noch Fragen?

Melde dich einfach. 🙂

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner