YouMeUnity

TLVF - Training für Liebe,
Verbundenheit und Freiheit

Tantra-Jahrestraining und Tantra-Wochenend-Seminare für Singles und Paare

Tantra-Jahrestraining und Wochenend-Seminare: TLVF – Dein Training für Liebe, Verbundenheit und Freiheit

Für Singles, Paare und andere Konstellationen

TLVF – unser Training für Liebe, Verbundenheit und Freiheit hilft dir, ganz bei dir selbst anzukommen, dir zu erlauben, zu 100 % du selbst zu sein und mit allem, was du bist zu lieben und geliebt zu werden.

Du lernst, alle deine Anteile zu spüren, sie willkommen zu heißen und in Balance zu bringen:

  • geerdet und gleichzeitig hochschwingend zu sein
  • das Menschsein mit allem, was dazugehört, zu genießen, und trotzdem tief verbunden zu sein mit dem, was größer ist als wir.
  • Liebe auszustrahlen und Freiheit zu leben und trotzdem tiefe Bindungen einzugehen.

Die tiefe Heilung, die auf diese Weise in deinem Innern ausgelöst wird, ermöglicht es dir, die Art von Partnerschaft zu leben, von der du immer geträumt, aber vielleicht nicht mehr geglaubt hast, dass so etwas wirklich möglich ist.

Es ist möglich!

Tantra-Jahrestraining zum Leben einer göttlichen Partnerschaft Divine Self - Divine Partnership

Wichtig: Du kannst jederzeit in unser Tantra-Jahrestraining einsteigen – und die bereits gelaufenen Module einfach im Folgejahr nachholen. 

Ebenso kannst du jedes der Module auch einzeln buchen, wenn dir ein komplettes Tantra-Jahrestraining momentan zu viel ist oder du vielleicht erst einmal in ein Modul reinschnuppern möchtest, ehe du dich entscheidest, das komplette Training zu buchen. 

Tantra-Jahrestraining mit romantischem Paar

Worum gehts?

Wie viel Freiheit brauche ich für mich und wie viel Freiheit will ich mir und den Menschen, die mir am nächsten sind, schenken? Wie erhöhe ich meine sexuelle und spirituelle Energie? Wie kann ich die Dynamik in meiner nächsten Beziehung – oder auch in meiner schon existierenden –  so verändern, dass wir in Zukunft nicht wieder in die gleichen Beziehungsfallen tappen wie in der Vergangenheit?

Und generell: Wie können wir Verbindungen auf der freundschaftlichen und auch partnerschaftlichen Ebene zulassen, die tiefer sind als je zuvor? Was tun, wenn sich unsere dunklen Seiten zeigen?

Wenn ich ihn noch nicht gefunden habe: Wie finde ich überhaupt meinen Traumpartner? Wie entfachen wir gemeinsam ein magisches Liebesfeuer? Und wie ist es möglich, die Magie beizubehalten, die oft die Beziehungsanfänge begleitet?

Diesen und anderen Fragen des Menschseins gehen wir mit dir zusammen auf den Grund.

Der Inhalt des Tantra-Jahrestrainings in Kurzform

Du lernst beim TLVF

  • deine Selbstliebe zu stärken
  • authentisch und wahrhaftig du zu sein
  • Momente des Alleinseins als Katapulte ins Alleins-Sein zu nutzen
  • deine Empathie zu stärken
  • gesunden Egoismus zu leben, statt dich für andere zu verbiegen
  • respektvolles Grenzensetzen
  • Energiearbeit zum Wohle aller Wesen für dich und andere zu nutzen
  • die Kunst der Langsamkeit zu leben, statt dich von dir selbst und deinen To-Do-Listen hetzen zu lassen
  • dem Fluss des Lebens mehr zu vertrauen
  • einzutauchen in das Feld der universellen Liebe

Und hier noch mal etwas detaillierter der Inhalt der einzelnen Module des TLVF:

Tantrisches Wochenend-Seminar Teil 1
TRAINING FÜR LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT : THE POWER OF SELF-LOVE

  • Gesunder Egoismus: Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben
  • Grenzensetzen: Bleib erst mal bei dir und deinen Bedürfnissen
  • Vater-/Mutter-/Ahnenthemen: Befreie dich von den Fesseln der Vergangenheit

In diesem Seminar lernst du, wie dir die Kombination aus Selbstliebe und Tantra helfen kann, noch mehr bei dir selbst anzukommen.

Mit dabei: Die wichtigsten Learnings aus Joys aktuellem Buch, dem Selbstliebe-Teaching „Feeling Loved“, energetische Bändertrennung und Familienstellen. Und genau die Menge an Berührung, die du brauchst, um dich intensiv zu spüren!

Lies hier mehr zum 1. Wochenend-Workshop.

Tantrisches Wochenend-Seminar Teil 2
TRAINING FÜR LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT: ENTDECKE DAS TOR ZUM GÖTTLICHEN

  • Überall zu Hause sein: den Körper als geliebten Wohnort der Seele annehmen
  • Das Höhere Selbst: Deiner eigenen Göttlichkeit vertrauen
  • Übersinnliche Fähigkeiten: Mit Demut und Dankbarkeit Unsichtbares wahrnehmen lernen

In diesem Seminar schwingen wir uns ganz besonders auf die magische Ebene ein, zu der wir mit Hilfe unserer Intuition Zugang bekommen können.

Mit dabei: transformierende Spiegelarbeit, die Musik als „Geburtshelferin“ und ganz viel Sinnlichkeit, mit der wir das Göttliche im allzu Menschlichen erkennen können – und umgekehrt.

Lies hier mehr zum 2. Wochenend-Workshop.

Tantrisches Wochenend-Seminar Teil 3
TRAINING FÜR LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT: SEHNSUCHT UND ALLEIN(S)SEIN

  • Von der Isolation zum Zugehörigkeitsgefühl und ins Miteinander
  • Mut zur Größe: Sich-Zeigen und die eigene Stimme erheben
  • Die Kunst der Langsamkeit

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Essenzen des Weiblichen und des Männlichen.

Mit dabei: Neue Perspektiven zum Thema Alleinsein, energetisches Fine-Tuning in Richtung deiner Wunsch-Partnerschaft und körperliche Nähe und Ekstase als Zugangspforten in andere Daseinsebenen.

Lies hier mehr zum 3. Wochenend-Workshop.

Tantrisches Wochenend-Seminar Teil 4
TRAINING FÜR LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT: SEEING THROUGH THE EYES OF LOVE

  • Empathie vertiefen: egal, wer dir begegnet – er könnte du sein
  • Versöhnung: die Ketten der Vergangenheit sprengen
  • Fokus auf das Gute: Lade deine eigenen Dämonen zum Tee ein

In diesem Seminar üben wir, uns mutig auch den Situationen zu stellen, vor denen wir früher vielleicht weggerannt wären, und lassen ganz bewusst alte Muster und Programmierungen los, die uns nicht mehr dienlich sind.

Mit dabei: Mindset-Feinjustierungen in Richtung mehr Fülle, die „Positive Egal-Haltung“ und Beziehungsarbeit mit Hilfe von Berührung.

Lies hier mehr zum 4. Wochenend-Workshop.

Tantrisches Wochenend-Seminar Teil 5
TRAINING FÜR LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT: LIEBE SEIN

  • Von der Natur lernen: Stubenfliegen und das Babyraubkatzenprinzip
  • Die Kraft der Klarheit
  • Vergiss den Plan, vertrau dem Fluss

In diesem Seminar betrachten wir Liebe und Freiheit mal aus einer ganz neuen Perspektive.

Mit dabei: Transformierende Schattenarbeit, Vertiefung der Verbindung zwischen Spiritualität und Sexualität sowie ganz viel Feuer auf verschiedensten Ebenen.

Lies mehr zum 5. Wochenend-Workshop.

Dieses Tantra-Jahrestraining bzw. unsere tantrischen Wochenend-Seminare sind für Singles und Paare konzipiert, und gerne auch für andere kreative Konstellationen. Love & Freedom Tantra von YouMeUnity basiert auf traditionellen kashmirischen und tibetischen Lehren in Verbindung mit moderner Sexualpsychologie.

Das TRAINING FÜR LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT ist für Tantra-Neueinsteiger genauso geeignet wie für diejenigen, die schon länger im tantrischen Feld unterwegs sind. Du wirst an deine Grenzen geführt werden und genau die Erfahrung machen, die dich weiterbringt – in einem sicheren Raum, der gut gehalten wird.

Dein exklusives Tantra-Jahrestraining beinhaltet 5 Wochenend-Seminare mit

  • angeleiteten tantrischen Massagen
  • Energy & Sound Healing
  • zahlreichen kraftvollen Übungen aus dem Kashmirischen und Tibetischen Tantra
  • optional: Morgenmeditation / Yin Yoga

Dazu erhalten Teilnehmer des gesamten Tantra-Jahrestrainings noch zwei ganz besondere Vergünstigungen:

Alle Termine für das Tantra-Jahrestraining bzw. unsere einzelnen Wochenend-Seminare findest du ein Stück weiter unten. Solltest du an einzelnen Terminen des aktuellen Jahres nicht oder nicht mehr teilnehmen können, kannst du diese beim Tantra-Jahrestraining des Folgejahres nachholen.

Ort: TraumRaum Heidelberg, Hauptstraße 119, 69117 Heidelberg
(je nach Gruppengröße auch in einem anderen Seminarhaus in der Umgebung)

Mitbringen:

  • Eigene Wasserflasche
  • Lunghi/Sarong (wenn vorhanden)
  • 10 € pro Person pro Tag für Snacks und gemeinsames Frühstück
  • leckeren Beitrag zum Teilen mit der Gruppe
  • optional einen dir wichtigen Gegenstand für unseren Altar
  • bei Übernachtung (bitte anmelden!) Schlafsack, Isomatte, Handtücher und 20 € Unkostenbeitrag pro Person pro Nacht

Seminarpreise:
Tantra-Jahrestraining komplett pro Person (5 Seminare zum Preis von 4):

  • 1.564 € regulär (statt 1.955 €)
    (Ratenzahlung möglichreduzierte Preise erhältlich für Alleinerziehende, Studierende und Menschen mit geringem Einkommen auf Anfrage – keiner soll allein des Geldes wegen ausgeschlossen sein.)
  • Oder auch via: Rabatt “All summer long”: Buche dein Jahrestraining bis zum Sommerende des Vorjahres und du erhältst dein Ticket zum Super-Frühbucherpreis von nur 1.388 €.
  • Alternativ: Rabatt “When December ends”: Wenn du bis spätestens 31.12. des Vorjahres buchst, greift der Early-Bird-Preis: dein Jahrestraining für 1.488 €.

Einzel-Seminare 1 – 5 pro Person:

  • 391 € regulär für ein komplettes Wochenend-Seminar
  • Alternativ: Rabatt “Pennies from Heaven”: Wenn du analog zum kompletten Jahrestraining einzelne Module frühzeitig buchst, erhältst du von uns ebenfalls einen Super-Frühbucher- bzw. Early-Bird-Nachlass. Schreib uns einfach für Details.

Übernachtung: Einige Plätze auf Anfrage bei uns im Tempelraum oder in einem der zahlreichen nahegelegenen Hotels.

Alle Termine für das Tantra-Jahrestraining für Liebe, Verbundenheit und Freiheit für 2024

1. Tantra-Jahrestrainings-Modul:
LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT:
THE POWER OF SELF-LOVE
FR 2. Februar 2024 – SO 4. Februar 2024
Mehr Infos hier.

2. Tantra-Jahrestrainings-Modul:
LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT:
ENTDECKE DAS TOR ZUM GÖTTLICHEN
FR 19. April 2024 – SO 21. April 2024
Mehr Infos hier.

3. Tantra-Jahrestrainings-Modul:
LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT: SEHNSUCHT UND ALLEIN(S)SEIN
FR 12. Juli 2024 – SO 14. Juli 2024
Mehr Infos hier.

4. Tantra-Jahrestrainings-Modul:
LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT:
SEEING THROUGH THE EYES OF LOVE
FR 18. Oktober 2024 – SO 20. Oktober 2024
Mehr Infos hier.

5. Tantra-Jahrestrainings-Modul:
LIEBE, VERBUNDENHEIT UND FREIHEIT:
LIEBE SEIN
FR 29. November 2024 – SO 1. Dezember 2024
Mehr Infos hier.

YouMeUnity

Thomas Hochgesang ist Tantralehrer und sexualpsychologischer Coach. Er arbeitet sowohl therapeutisch-systemisch wie auch energetisch-spirituell. Sein Ansatz beruht auf der Stärkung von Selbstheilungskräften, Entscheidungsfreiheit und inneren Energien durch tiefgehende meditative wie auch spielerisch-körperliche Rituale aus tantrischer Tradition und modernen psychologischen Erkenntnissen. Durch seine fünfeinhalb Jahre in Indien und sein Buddhistisches Geistestraining konnte er eine Lebenseinstellung festigen, die es ihm ermöglicht, Ruhe und Gelassenheit nicht nur selbst auszustrahlen, sondern auch auf die Menschen zu übertragen, denen er mit seinem liebevollen Herzen begegnet.

Joy S. ist Musikerin, Autorin und Spezialistin für Selbstliebe. Als “Intuitive Guide” führt sie Menschen an ihre innersten Sehnsüchte und Schattenwelten. Während spiritueller Events lässt Joy ihrer Berufung als musikalisches Medium freien Lauf und spielt mit elfenhaften, heilenden Tönen und Frequenzen, während sie als Frontsängerin in Rockbands ihrer Kali-Seite Ausdruck verleiht – die gesamte tantrische Bandbreite eben. Gemeinsam mit Thomas eröffnet sie einen Schutzraum für tiefgehende tantrische Erfahrungen und unterstützt die Teilnehmer in ihren Selbstheilungs-Prozessen.

Als YouMeUnity begleiten wir dich auf deiner Reise zu dir selbst. Unser Herzensanliegen ist es, Menschen zu helfen, ganz bei sich selbst anzukommen und sich dadurch für eine tiefe, herzberührende, nachhaltige, ehrliche Beziehung (oder mehrere) zu öffnen. Eine solche stabile Verbindung schließt ehrliche und wertschätzende Kommunikation, Herzoffenheit und Selbstliebe mit ein. Selbstvertrauen, Mut, Authentizität und Akzeptanz gehören ebenfalls dazu – genauso wie all deine vermeintlichen Fehler, Unzulänglichkeiten und deine Buddha-Natur.

Hast du noch Fragen?

Dann melde dich 🙂

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner